PH-Kärnten: SCHÜLF – Digitale Medien in der schulischen Tagesbetreuung

LV-Nr.: F6LW170003

16.10.2017, 14:00 bis 17:30 Uhr
26.2.2018, 14:00 bis 17:30 Uhr
(bitte bei beiden Terminen/Gruppen anmelden!)

Kennenlernen und Austausch von Informationen, wie die an den Schulen vorhandenen und die von den SchülerInnen mitgebrachten digitalen Medien sinnvoll für eine Aufwertung der Tages/Nachmittagsbetreuung genutzt werden können.
Dabei kann auch auf bereits vorhandenes Material aus den Vorjahren zurückgegriffen werden. Durchführung gemeinsamer Projekte einzelner Untergruppen und Präsentation der Ergebnisse zum Abschluss. Projektbegleitende Kommunikation über eine gemeinsame Plattform.

Ziele:

  • Aufwertung der Tages/Nachmittagsbetreuung durch ein zusätzliches Angebot
  • Erwerb zusätzlicher Kompetenzen durch individualisierte und projektorientierte Aufgabenstellungen
  • Experimentierfreudiges Arbeiten durch Wegfall des Stoff- und Notendrucks
  • Förderung des eigenständigen, verantwortungsvollen und kreativen Arbeitens
  • Bessere Auslastung der dig. Medien an den Schulen (z.B. Tablets, Computerräume) und Nutzung der eigenen dig. Medien für Lernzwecke (z.B. Smartphones)